Radieschen

Breiwürfige Aussaat im Treibhaus Aussaat bereits im Februar Im Aprol die erste Ernte
Breitwürfige Aussaat Aussaatt-Termin-Februar Im April die erste Ernte

 

Radieschen kann man im Treibhaus fast das ganze (außer im Hochsommer)  Jahr aussäen. Ab Februar (Frühjahr)  bis in den Herbst (November) säe ich sie breitwürfig im Treibhaus in einer Kiste aus. Pikiere sie dann einzeln sehr tief und habe einige Zeit herrliche große, gleichförmige Radieschen, die nicht von Würmer und Schnecken zerfressen sind.

Radieschen, sind eine köstliche Erfrischung die ich oft gleich im Garten esse. Mit der Sorte "Korund", mit der  ich im Frühjahr wie im Herbst die besten Erfolge habe. 


Weiße Radies als Wintergemüse Zu weihnachten -Radies- aus dem Treibhaus Eine schöne Ernte im Dezember
Winterradis Die erste Ernte Ernte im Dezember


Rettiche -Münchner Bier- säe ich ende Juli breitwürfig in Schalen aus und pikiere sie dann ins Treibhaus und ins Freiland. Die Keimdauer beträgt eine Woche. Im Dezember kann man sie dann im Treibhaus ernten.


Sie schmecken immer gut Das ganze Jahr Radieschen
Radieschen aus dem Treibhaus Das ganze Jahr Radieschen