"Neuer" Gartenteich, naturnah mit Wasserfall, Filterteich, Schildkröten, Kois, und Goldfischen             

 

Ich begann mit der Planung meines "Neuen" Teiches 1 Jahr vor Baubeginn.
Die Rasenfläche zur Erweiterung- Neubau des Teiches stand schon lange fest. Eine Rasenfläche mitten in meinen Garten, zwischen den Treibhäuser und schon einer fertigen Teerasse. Der Platz ist Ideal und soll Zentrums meines Gartens werden. Die Sonnenbestrahlung des Teiches im Tagesverlauf und in den Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter hatte ich gemessen und auf einer Skizze aufgezeichnet um die Idealen Plätze für einen Sandsrand und Insel für die Schildkröten festzulegen. Die Außenmaße lagen wegen der vorhandenen Teerasse, meinen Treibhäuser und eines Knicks ( Erdwall mit heimischen Gehölzen ) fest.

 

Die Rasenfläche von Süden Der Neue Teich von Süden
Die Rasenfläche von "Süden" Der "Neue" Teich von "Süden"

 

Die Rasenfläche von Osten Der Neue Teich von Osten
Die Rasenfläche von "Osten" Der "Neue" Teich von "Osten"


Da das Platzangebot da war wollte ich zwei getrennte Teiche die mit einem Wasserfall und einer Wasserfonthaine bauen. Der obere Teich sollte ein Maß von  6 x 4 Meter haben und eine Wassertiefe von 0;9 Meter. Er soll als biologisches Filterbecken dienen in dem kein Fischbestand vorgesehen war. Hier sollten sich Kleinlebewesen und Insekten wohlfühlen. Der Wasserzulauf wird von einer Wasserfonthaine die vom unteren Teich über eine Tauchpumpe gespeist. Den Wasserablauf wollte ich über einen Wasserfall in den unteren Teich regulieren.
 Der untere Teich sollte ein Maß von 8 x 5 Meter haben, die Flachzone zwischen 0,6  und 0.1 Meter und die tiefste Stelle 1,8 Meter betragen. 
In der Querschnittzeichnung der Teiche ist dieses gut zu sehen.
In den unteren Teich, der über einen Überlauf verfügt wollte ich Goldfische, Schleierschwänze,  Kois, Teichmuschel und Schildkröten, für die eine Insel und Sandstrand geplant war, setzen.

Wir haben bei diesem Teichbau:
72      Pflanzsteine 40 cm Durchmesser
600    Rote Klinker
400    Kalksandsteine
20     Quadratmeter Pflastersteine
 8       Kubikmeter Sand verbaut und 14 Kubikmeter Erdaushub entsorgt.
Der Aufwand an Arbeit und Material hat sich gelohnt und wir haben jetzt eine schöne Teichanlage mit Terrasse die zum entspannen einlädt !

 

Die "Neue" Teichanlage mit oberen, unteren Teich, Sandstrand, Insel, Wasserfall und Terrasse