Tabak auf dem Balkon

Nach dem pikieren müssen die Pflanzen umgetopft werden Einer guter Wurzelballen Den Topf mit Komposterde auffüllen
In größere Töpfe pflanzen Ein guter Wurzelballen Mit Komposterde füllen


Man kann auch Tabakpflanzen auf dem Balkon ziehen. Hier muss man besonders auf größere Töpfe achten. Mindestens 40 cm groß müssen diese Töpfe sein. Auch sollten sie mit einjähriger Komposterde gefüllt und mit Hornspäne gedüngt sein. Tabakpflanzen  brauchen viel Wasser und wenn sie tagsüber in der Sonne stehen, sollten sie noch am frühen Morgen gegossen werden.